•   Technische Unternehmensberatung Jastrob GmbH & Co.KG
  •   +49 2271 837630
  •   +49 2271 837632
  •   service@jastrob.de
  • SACHVERSTÄNDIGENBÜRO FÜR VERANSTALTUNGS- UND BESUCHERSICHERHEIT

    Technische Unternehmensberatung

    Get Started now
  • SACHVERSTÄNDIGENBÜRO FÜR VERANSTALTUNGS- UND BESUCHERSICHERHEIT

    Fachplaner Besuchersicherheit

    Get Started now
  • SACHVERSTÄNDIGENBÜRO FÜR VERANSTALTUNGS- UND BESUCHERSICHERHEIT

    Sachverständiger für sichere Veranstaltungen

    Get Started now
  • SACHVERSTÄNDIGENBÜRO FÜR VERANSTALTUNGS- UND BESUCHERSICHERHEIT

    Kooperation Weidmann und Jastrob

    International Experts for Success & Safety!

    Get Started now

 

Rahmen-Hygienekonzept für private Kleinveranstaltungen

Mit Wirkung ab dem 5. September 2020 dürfen in Berlin private Feierlichkeiten – also auch geschlossene Gesellschaften – mit mehr als 50 Teilnehmern nur stattfinden, wenn der Organisator ein Hygienekonzept für die Veranstaltung erstellt hat. Voraussichtlich werden mehrere Bundesländer diesem Beispiel bei gleichbleibenden oder steigenden CoViD-19-Infektionszahlen folgen.

In dem Online-Kurzseminar erhalten die Veranstalter und Organisatoren solcher privaten Feierlichkeiten die notwendigen Informationen, um selbständig ein grundlegendes Hygienekonzept auf Basis eines in dem Seminar vorgestellten Musters zu erstellen. Neben grundlegenden Fragen des Infektionsschutzes, der Haftung und der Basishygiene werden die einschlägigen, gesetzlich geforderten Maßnahmen wie Kontaktnachverfolgung, Abstandsregelungen und die Nutzung von Mund-Nase-Bedeckungen besprochen und ihre zielführende Umsetzung vorgestellt.

Während des Seminars werden folgende Themen behandelt:

  • Rechtsgrundlagen – warum ein Hygienekonzept für private Veranstaltungen?
  • Haftung – mit welchen Folgen muss ein Veranstalter bei Nichtbeachtung rechnen?
  • Grundlagen: Übertragungswege und Maßnahmen der Basishygiene
  • Welche Angaben gehören in ein Hygienekonzept?
  • Anwendung des zur Verfügung gestellten Muster-Hygieneplanes

Online-Seminar jeweils
Mittwoch, 23.09.2020, 09:00 - 10:30 Uhr
Mittwoch, 30.09.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Montag, 19.10.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Freitag, 23.10.2020, 09:00 - 10:30 Uhr

» Online-Seminar

» Rahmen-Hygienekonzept für private Kleinveranstaltungen

Neuartiges Coronavirus

Während der Krise: "Wo noch keine behördliche Verbotsverfügung besteht, und das Zusammentreffen vieler Personen trotz der Infektionsgefahr durch SARS-CoV-2 unvermeidlich ist, muss der Veranstalter die Gefährdung für alle Beteiligten bewerten und geeignete Schutzmaßnahmen festlegen. Diese Checkliste wurde auf Grundlage der derzeitigen Kenntnisse über das Virus und der Empfehlungen der relevanten Stellen – insbesondere des Robert-Koch-Institutes und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung – erstellt."

Nach der Krise – Wieder-Inbetriebnahme: "Es ist davon auszugehen, dass es nach dem Höhepunkt der Krise zu einer Wieder-Inbetriebnahme in Phasen kommt. Auch hier ist die Checkliste hilfreich und kann Behörden sowie Betreiber, Veranstalter und Dienstleister dabei unterstützen."

Aktuelles

Loveparadeprozess eingestellt
Lesen Sie hier die Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Duisburg.

Arbeitsschutzstandards während CoViD19 vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales herausgegeben
Das Bundesministerium hat 17 Anforderungen gestellt. Bitte beachten Sie, dass das Ministerium auf die Verantwort des Arbeitgebers ausdrücklich hinweist.

avb logo
Präsenz- & Online-Seminare • Inhouse-Schulungen

 

Hier können Sie Olaf Jastrob auch als Top-Speaker für Ihre Veranstaltung buchen!

 

Ich erkläre mich mit der Datenspeicherung und -bearbeitung für meine Anfrage einverstanden und möchte von Ihnen kontaktiert werden. Informationen zum Datenschutz und Ihrem Widerrufsrecht finden Sie hier!

Olaf Jastrob

Kontakt